Kooperationspartner

Wir danken für die Unterstützung

Das ASB-Hebammenmobil für die Hochwasserregionen wird von zahlreichen Partnern ermöglicht. Herzlichen Dank!

Die Gesamtverantwortung für das Projekt "ASB-Hebammenmobil in der Flutregion" liegt beim ASB RV Münsterland e.V. Der ASB Münsterland ist ein erfahrener Sozialverband und eine tatkräftige Hilfsorganisation. Seine Katastrophenschützer*innen waren im Sommer während und nach der Hochwasserkatastrophe im Einsatz. Neben zahlreichen anderen Diensten betreibt der ASB Münsterland in Kooperation mit dem Hebammennetzwerk Münsterland e.V. die ASB-Hebammenzentrale Münsterland. Aktuell bereitet er in Zusammenarbeit mit den anderen ASB-Hebammenzentralen in NRW auch den Betrieb eines ASB-Hebammenmobils zur Verstärkung des bestehenden Angebots vor.

Aktion Deutschland Hilft unterstützt die Menschen in den vom Hochwasser betroffenen Regionen. Das ASB-Hebammenmobil für die Flutregionen wird unterstützt durch Spenden, die an Aktion Deutschland Hilft geleistet wurden.